Wie viele Stoffwindeln brauche ich um Vollzeit mit Stoffwindeln zu wickeln?

Überhosen, All in ones, Höschenwindeln, Mullwindeln, Einlagen, Booster.

Kaum ist man durch die verschiedenen Begrifflichkeiten durchgestiegen und hat sich für ein System entschieden drängt sich die nächste Frage auf:

Wie viele Stoffwindeln brauche ich überhaupt?

Die Antwort auf diese Frage ist leider nicht ganz so kurz und knapp mit einer einzelnen Zahl zu beantworten. Aber dennoch möchte ich dir in diesem Beitrag eine grobe Orientierungshilfe bieten.

Wie viel du letztendlich brauchst hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Wie oft willst du waschen?

Die Anzahl der benötigten Windeln ist extrem davon abhängig, wie oft du waschen möchtest, oder musst. Ich empfehle, die genutzten Stoffwindeln, spätestens nach drei Tagen zu waschen, um zu verhindern, dass sich Bakterien ansammeln, die wir nicht haben wollen.

Nach drei Tagen hat man, wenn man vollzeit wickelt, in der Regel auch ungefähr eine Waschmaschine voll. Wenn du noch Platz in der Maschine hast, kannst du deine normale 60 Grad Wäsche, also zum Beispiel Handtücher, Unterwäsche und co mit dazu geben.

Wie trocknest du deine Wäsche?

Unterschiedliche Materiaien brauchen unterschiedlich lange um zu trocknen. Und auch, ob du im Trockner, an der frischen Luft, im Herbst, oder im Sommer die Wäsche trocknest, beeinflusst die Trocknungszeit.

Beachte dabei bitte auch immer, dass nicht alle Materialien in den Trockner dürfen. Viele PUL Überhosen, einige AIOs, Pockets und natürlich Wolle würden im Trockner kaputt gehen. Selbst einige Einlagen dürfen nur auf Schonstufe in den Trockner. Halte dich am besten an die Trocknungsempfehlung des Herstellers.

Für alles, was du im Trockner trocknen kannst, sofern du einen besitzt, kannst du für Waschen und Trocknen einen Tag einrechnen. Ohne Trockner solltest du dafür zwei bis drei Tage einkalkulieren.

Wie oft wird gewickelt?

Das Wickelintervall entscheidet maßgeblich darüber wie viele Windeln du für dein Baby benötigst.

Wie oft du wickeln willst und musst ist von deiner persönlichen Wickeleinstellung und dem Ausscheidungsverhalten deines Kindes abhängig.

Ich empfehle bei Stuhlgang schnellstmöglich zu wickeln und ansonsten spätestens nach zwei bis drei Stunden. Außer nachts natürlich, sofern es keinen Stuhlgang gibt und dein Baby gut schläft.

Im Durchschnitt landest du dann bei ungefähr acht Windeln pro Tag.

Welches System nutzt du?

Unterschiedliche Syteme verursachen unterschiedlich viel Wäsche. Heißt natürlich auch, dass du von den Komplettsystemen deutlich mehr Windeln benötigst als von den mehrteiligen Systemen.

Wie hoch ist dein Sicherheitsbedürfnis?

Plötzlich ohne Windeln dazustehen ist für den einen ein Drama, für den anderen kein Problem.

Wenn es dir absolut wichtig ist immer genügend Windeln zu haben, würde ich dir pro Tag 2-4 Reservewindeln empfehlen.

Wenn du kein Problem damit hast dein Baby gegbenenfalls auch mal ohne Windel zu lassen, oder zu improvisieren, brauchst du keine Sicherheitsreserven mit einzuplanen.

Berechnungsformel

Kurz gesagt kann man also ungefähr so rechnen:

8 Wickelmöglichkeiten pro Tag x 3 Tage + 8 Windeln x 1-3 Tage zum Waschen und Trocknen + ggf. Sicherheitsreserve = Anzahl der benötigten Windeln

Tabelle zum Download

Wenn dir die ganze Rechnerei zu kompliziert ist, oder du dir unsicher bist, ist das kein Problem.

Ich habe dir eine Tabelle geschrieben, in der genau aufgelistet ist, was du für welches System brauchst.

Diese Tabelle ist exclusiv für meine Newsletterabonnenten.

Im folgenden Formular kannst du dich zum Newsletter anmelden und erhälst direkt nach der Bestätigung den Link zum Download zugesandt.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Stoffwindeln shoppen!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuch es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wie viele Stoffwindeln brauche ich?

Du weißt schon, welches Stoffwindelsystem du nutzen willst, hast aber noch überhaupt keine Ahnung, was du alles einkaufen musst?

Wie viele Stoffwindeln braucht dein Baby wirklich?

Melde dich jetzt kostenlos zu meinem Newsletter an und erhalte den Downloadlink zur Übersichtstabelle.

Endlich ein klarer Überblick was du wovon benötigst.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Shoppingliste schön und gut, aber du weißt noch gar nicht, welches das Richtige System für dich ist, welche Marke gut passt, oder wie das mit den Stoffwindeln überhaupt richtig funktioniert?

Dann empfehle ich dir eine Stoffwindelberatung und ein Stoffwindel Mietpaket!

Dir hat dieser Beitrag weiter geholfen? Dann lass gerne ein Like da und / oder teile ihn in den Sozialen Medien, damit noch vielen anderen (werdenden) Eltern geholfen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.