Das große Stoffwindel ABC, Teil 2: E-H

Enthält Werbung

E:

Einlagen

IMG 20200810 142235
Überhose mit Einlage

Als Einlagen wird lose in die Windel gelegtes Saugmaterial bezeichnet. Sie saugen Urin auf und schützen die Überhose vor Stuhlgang.

Windeleinlagen gibt es aus verschiedenen Materialien, welche alle unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen. Zu den gängigsten gehören Baumwolle (saugt schnell, aber wenig), Bambusviskose (saugt mittelschnell und mittelviel und reicht somit häufig als alleinige Einlage aus) und Hanf (saugt langsam, aber viel). Meistens ist es ratsam schnell und viel saugende Materialien zu kombinieren.

Viele Hersteller biete deshalb inzwischen Einlagen aus einem Materialmix an. Dieser beinhaltet oft Baumwolle, Polyester und Bambus oder Hanf.

Einlagen gibt es in verschiedenen Größen. Für ein Neugeborenes sollte man darauf achten kleine Einlagen zu verwenden, um die optimale Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Einwaschen

Natürliche, viel saugende Materialien wie Bambus und Hanf müssen eingewaschen werden, bevor sie ihre volle Saugleistung erreichen.

Bambus braucht in der Regel ca. 8 Wäschen, bevor er gut saugt, Hanf sogar um die 10 Wäschen.

Der Prozess des Einwaschens lässt sich beschleunigen, indem die Windeln / Einlagen über Nacht in Wasser eingeweicht werden. Anschließend wie gewohnt waschen und trocknen lassen.

Einweichen

Einweichen der schmutzigen Windeln ist in der Regel nicht nötig. Mit der richtigen Waschroutine sollten sie auch so sauber werden.

Unter Umständen kann es nötig werden Windeln grundzureinigen, auch strippen genannt. Dazu werden sie, je nach Verschmutzung, in verschiedenen Flüssigkeiten eingelegt, um eine Tiefenreinigung durchzuführen. Mehr dazu unter Grundreinigung / Strippen.

Bei Materialien die eingewaschen werden müssen, also Hanf und Bambus, können die Windeln / Einlagen über Nacht in Wasser eingeweicht werden. So lässt dich der Prozess des Einwaschens beschleunigen.

Enthärter

Enthärter besteht in der Regel aus löslichen Silikaten, wie zum Beispiel Zeolith A. Er dient dazu hartes Wasser zu neutralieren.

In normalen Vollwaschmittelpulvern ist er bereits enthalten. Bei hartem Wasser macht es allerdings Sinn ihn seperat dazu zu dosieren und die Waschmitteldosierung für weiches Wasser zu wählen, damit weniger Waschmittel genutzt werden muss. Das ist zum einen besser für die Umwelt, zum anderen aber auch für die Windeln. Denn bei einem zu hohen Seifenanteil und Kalk im Wasser kann sich Kalkseife in den Windeln festsetzen und sie beginnen zu stinken.

Entkalker

Entkalker sind saure Substanzen, in der Regel Milchsäure, Zitronensäure oder Essig, die in’s Weichspülerfach gegeben werden können, um das Wasser im letzten Spülgang weicher zu machen. Dadurch werden die Windeln / Einlagen automatisch weicher.

Da im letzten Spülgang kein Waschmittel (mit Enthärter) mehr im Wasser ist, kann sich sonst Kalk in den Windeln festsetzen, was sie hart werden lässt.

Zum Wohle deiner Windeln und der Waschmaschine solltest du auf Produkte auf Milchsäurebasis zurück greifen, da diese am schonendsten sind. Mit dem Milchsäure Entkalker von Ullrich Natürlich** haben schon viele sehr positive Erfahrungen gemacht.

Sind deine Einlagen verkalkt kannst du die auch mal in einer Kur entkalken. Dafür löst du einfach 3 Esslöffel Zitronensäure* in einem Eimer Wasser auf und lässt die Einlagen darin für einige Stunden, oder über Nacht einweichen. Das löst festgesetzten Kalk und sollte schlechte Gerüche durch abgelagterte Kalkseife entfernen.

Wichtig ist es, die Einlagen danach gründlich auszuspülen, damit die Säure nicht an den Po deines Babys kommt.

Enzyme

Enzyme sind in vielen Waschmitteln enthalten und sollen die Waschkraft verstärken.

Für die Stoffwindelwäsche interessant ist vor allem das Enzym Cellulase.

Cellulase spaltet Cellulose auf, aus denen die Bambusviskose besteht.Allerdings zerfällt Cellulase laut wissenschaftlichen Studien bei 60 Grad. Wenn du also deine Bambuseinlagen bei 60 Grad (wie empfohlen) wäscht, sollte die im Waschmittel enthaltene Cellulase also eigentlich keine Rolle mehr spielen.

Sollte deine Waschmaschine aber die 60 Grad nicht erreichen, weil sie zum Beispiel nicht richtig heizt, oder du versehentlich ein Öko Programm verwendest, kann die aktive Cellulase deine Einlagen / Windeln aus Bambusviskose nach und nach aufspalten. Die Fasern zerfallen dann allmählich und deine Windel / Einlage fällt buchstäblich auseinander.

Deshalb empfehle ich, zur Vorsicht, beim Kauf von Waschmittel darauf zu achten, dass es keine Cellulase enthält. Aber vorsicht: Cellulase muss nicht seperat gekennzeichnet sein, sondern fällt oft unter den Sammelbegriff Enzyme.

Erwachsene mit Inkontinenz

Auch für Erwachsene gibt es inzwischen Stoffwindeln.

Es ist in unserer Gesellschaft leider noch immer ein großes Tabu Thema, aber auch einige Erwachsene sind, nicht nur im Alter, von Inkontinenz betroffen. Den entstehenden Müllberg, wenn Wegwerfwindeln genutzt werden, kannst du dir sicherlich vorstellen. Aber auch das läfft sich vermeiden, denn einige Hersteller, wie zum Beispiel Bambinex, bieten inzwischen Stoffwindeln für Erwachsene** an.

F:

Flats / Flaps / Falteinlagen

IMG 20200808 161337
Little Lamb Falteinlage

Als Flats oder auch Flaps werden Einlagen bezeichnet die meist eine quadratische Form haben und halbiert, gedrittelt oder geviertelt werden, wodurch sie die klassische Einlagenform erhalten.

Ich habe zum Beispiel gerne die Prefolds von Little Lamb aus Bambus und die von Myllymuksut aus einem Materialmix genutzt, weil sie sehr viel Flüssigkeit speichern können. Beides gibt es zum Beispiel bei „die besten Stoffwindeln„**.

Fleece

IMG 20200808 162148
Hochflooriges „Kuschelfleece“

Fleece, meist auch als Trockenfleece bezeichnet, wird verwendet um den Po des Babys trocken zu halten. Die Polyesterfasern leiten die Flüssigkeit schnell an die daruter liegenden Schichten weiter, wodurch sich die Haut trockener anfühlt.

Es gibt auch so genanntes Kuschelfleece**, welches eine hochfloorige Oberfläche hat und somit flüssigen Milchstuhl besonders gut an Ort und Stelle hält.

Fleece wird jedoch nicht von allen Kindern vertragen.

ACHTUNG: Nicht zu verwechseln mit Windel VLIES, welches verwendet wird um Stuhl aus der Windel zu entfernen.

Fluffy Nature

Fluffy Nature ist ein Stoffwindelhersteller mit Sitz in Belgien.

Das Familienunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht Stoffwindeln und -Einlagen für Jedermann bezahlbar zu machen.

Wer also einen guten Kompromiss zwischen günstigen „China Windeln“ und hochpreiigen Markenwindeln sucht, sollte sich die Produkte dieses Herstellers einmal ansehen.

Fluffy Nature bietet Überhosen, Snap in Windeln und Höschenwindeln, sowie Einlagen aus verschiedenen Materialien an.

G:

Grundreinigung (Strippen)

Sollten Stoffwindeln anfangen trotz waschen schlecht zu riechen liegt das meist an Ablagerungen in den Windeln. Diese bieten einen guten Nährboden für Bakterien, die dann dafür sorgen, dass die Windeln stinken.

Die Ablagerungen müssen gründlich entfernt werden. Diesen Prozess der Grundreinigung nennt man Strippen.

Je nach Art des Geruchs sind verschiedene Ablagerungen die Ursache, welche unterschiedlich entfernt werden müssen.

Wenn die Windeln beißend nach Ammoniak riechen ist meist Kalk oder Urinstein der Auslöser. Die Windeln müssen also gründlich entkalkt werden.

Dafür werden sie für mehrere Stunden in einer sauren Lösung eingelegt.

Löse dafür 1-2 Esslöffel Zitronensäure oder Entkalker in einem eimer Wasser auf und lasse die Windeln darin einweichen.

Wenn die Windeln faulig, muffig riechen, sind Fäulnisbakterien am Werk und die Windeln sollten desinfiziert werden. Dafür verfährst du wie oben, nur dass du statt Zitronensäure / Entkalker dieses mal 1-2 Esslöffel Sauerstoffbleiche oder Waschsoda verwendest.

Bei beiden Varianten spüle die Windeln anschließend gründlich aus, am besten wäscht du sie noch einmal komplett ohne Waschmittel durch, damit keinerlei Rückstände an den Po deines Babys kommen.

Sollte das nicht ausreichen um den Geruch weg zu bekommen und dein Kind nicht gerade zufällig zahnen, empfehle ich dir eine individuelle Beratung, um dem Problem auf den Grund zu gehen.

Darüber hinaus ist es immer hilfreich der ursprünglichen Ursache auf den Grund zu gehen. Stimmt deine Waschroutine, nutzt du das richtige Waschmittel in der richtigen Dosierung? Lagerst du die schmutzigen Windeln korrekt?

Auch das können wir gerne in einer persönlichen Beratung (auch online) besprechen.

GDiaper

IMG 20200808 150410
GDiaper All in 3 Windel

GDiaper ist ein amerikanischer Stoffwindelhersteller, der All in 3 Windeln herstellt.

Die GDiaper All in 3 Windeln** werden häufig auch als Hybridwindeln gezeichnet, da diese auch mit den, vom selben Hersteller hergestellten, Einwegeinlagen * befüllt werden können.

H:

Höschenwindeln

IMG 20200808 150918
Anavy XL Höschenwindel

Höschenwindeln sind Stoffwindeln, die komlett aus Saugmaterial bestehen. Sie haben keine Nässeschutzschicht und benötigen deshalb eine wasserdichte Überhose.

Da sie komplett aus Saugmaterial bestehen eignen sie sich besonders gut als Nachtwindel, da sie ein hohes Saugvolumen haben und rundum saugen. Es ist also egal, ob dein Baby auf dem Rücken, auf der Seite oder auf dem Bauch schläft.

Hüftdysplasie / Hüftentwicklung

Für eine gute Hüftentwickelung, bzw. bei einer leichten Hüftdysplasie kann es notwendig sein, dass das Baby breit gewickelt wird.

Da Stoffwindeln etwas breiter sind als Wegwerfwindeln können sie eine gute Hüftreifung durch das breite wickeln fördern.

Leichte Fälle einer Hüftdysplasie lassen sich schon alleine durch das Nutzen von Stoffwindeln beheben. Sprich hierzu bei Bedarf bitte mit deinem Kinderarzt.

Hanf

IMG 20200808 161818
Verschiedene Saugeinlagen aus Hanf

Hanf ist ein natürliches Material das bei Stoffwindeln häufig als Saugmaterial zum Einsatz kommt.

Hanf saugt langsam, aber dafür kann er viel Feuchtigkeit speichern. Aufgrund des langsamen Saugens sollte Hanf mit schnellsaugenden Materialien, wie zum Beispiel Baumwolle, kominiert werden.

Hanf muss eingewaschen werden (siehe oben).

Hanfeinlagen können ohne Trockner schnell hart und starr werden. Das ist nomal und stört die Babys in der Regel nicht, da sie beim Tragen durch die Wärme und Bewegung schnell weicher werden. Mit etwas kneten oder über die Tischkante ziehen nach dem Trocknen lässt sich der Hanf aber etwas weicher bekommen.

Du möchtest mehr Informationen zu Stoffwindeln? Am liebsten das geballte Wissen, damit du gut informiert bist und top vorbereitet mit Stoffwindeln starten kannst?

Dann solltest du meinen Onlinekurs buchen. In diesem Kurs erhälst du alle Infos, die du für deinen Start mit Stoffwindeln benötigst.

In kurzen Videosequenzen erkläre und zeige ich dir alles, was du wissen musst.

Es ist ein Selbstlernkurs, so dass du ganz entspannt, in deinem eigenen Tempo den Kurs absolvieren kannst. Egal ob an einem Abend, oder aufgeteilt in mehrere Etappen so ganz „nebenbei“, zum Beispiel beim Stillen oder bei der Einschlafbegleitung.

Du erhältst dauerhaften Zugriff auf den Kurs und den Reader mit allen Informationen, so dass du jederzeit noch einmal nachschauen kannst.

Darüber hinaus bekommst du Rabattcodes zu mehreren Stoffwindelshops, so dass du bei deiner Stoffwindelausstattung direkt bares Geld sparen kannst. Zusätzlich zu dem Geld das du sparst, weil du mit diesem Kurs unnötige Fehlkäufe vermeiden kannst.

Dieser Beitrag wird laufend ergänzt. Welche Begriffe fehlen dir noch bei den bereits enthaltenen Buchstaben?

Nächstes Mal kommen die Buchstaben I bis L. Welche Begriffe mit diesen Anfangsbuchstaben dürfen für dich nicht fehlen?

Schreib sie gerne in die Kommentare und ich nehme sie mit auf.

Gemeinsam können wir so ein umfangreiches Werk mit jeder Menge geballtem Wissen schaffen, in dem man schnell und einfach das findet, was man sucht.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, lass es gerne auch andere wissen und teile ihn auf Facebook, Instagram und co.

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch meinen Newsletter und verpasse keinen Blogpost mehr.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

*Affiliate Link zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

** Affiliate Link zu Stoffwindelshop. Wenn du über diesen Link kaufst erhalte ich eine kleine Povision. Für dich ändert sich dabei nichts.

2 Antworten auf „Das große Stoffwindel ABC, Teil 2: E-H“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.